Holocaust-Leugner - Facebook-Hetzer muss 2400 Euro blechen

Willkommen im deutschsprachigen Forum. (Postings in German)

Moderator: Moderator

User avatar
phdnm
Valuable asset
Valuable asset
Posts: 2009
Joined: Tue Jun 05, 2012 12:11 pm

Holocaust-Leugner - Facebook-Hetzer muss 2400 Euro blechen

Postby phdnm » 5 months 1 week ago (Fri Oct 14, 2016 7:27 am)

Holocaust-Leugner

Facebook-Hetzer muss 2400 Euro blechen


13.10.2016

Aue – Dieser Idioten-Satz wurde teuer...

Prozess am Mittwoch am Amtsgericht Aue. Angeklagt: Mechaniker Peter S. (61). Auf Facebook hatte er auf eine Frage nach den Orten der Judenvernichtung geschrieben: „Es gab keine Vergasung, wie es die Sieger in die Geschichte schrieben.“

Staatsanwalt Thomas Zahm: „Sie bestritten damit den Holocaust, die systematische Vernichtung der sechs Millionen Juden durch die Nationalsozialisten.“ Urteil: Strafbefehl über 2400 Euro.

Dumm-Kommentar von Peter S.‘ Rechtsanwalt Martin Kohlmann (39, rechter Stadtrat in Chemnitz) auf dem Gerichtsflur: „Heute werden mehr Leute wegen Meinungsfreiheit verurteilt als zu DDR Zeiten.“


http://www.bild.de/regional/chemnitz/fa ... .bild.html



Return to “Deutsches revisionistisches Forum”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest