Search found 330 matches

by Pia Kahn
Wed Aug 21, 2019 5:06 am
Forum: Deutsches revisionistisches Forum
Topic: Professor Dülffer der Uni Köln stellt gute Fragen.
Replies: 1
Views: 58

Re: Professor Dülffer der Uni Köln stellt gute Fragen.

Sorry, der Artikel ist nicht in der FAZ sondern in der Süddeutschen Zeitung veröffentlicht worden.
by Pia Kahn
Wed Aug 21, 2019 4:32 am
Forum: Deutsches revisionistisches Forum
Topic: Professor Dülffer der Uni Köln stellt gute Fragen.
Replies: 1
Views: 58

Professor Dülffer der Uni Köln stellt gute Fragen.

In der FAZ vom 19. August 2019, Seite 13 ist ein interessanter Artikel mit dem Titel"Teamwork der Diktatoren" enthalten. Es handelt sich um eine Besprechung des Buches "Der Pakt, Stalin, Hitler und die Geschichte einer mörderischen Allianz" von Claudia Weber. Prof. Dülffer für Ze...
by Pia Kahn
Wed Aug 14, 2019 1:13 am
Forum: Deutsches revisionistisches Forum
Topic: Zeit bestreitet Holodomor
Replies: 0
Views: 115

Zeit bestreitet Holodomor

Die linksradikale Zeit bestreitet den Holodomor in der Ukraine.

https://www.zeit.de/2019/33/roter-hunge ... -hungertod

Wieso kann über den Holocaust nicht genauso gestritten werden?
by Pia Kahn
Tue Aug 13, 2019 2:33 am
Forum: Deutsches revisionistisches Forum
Topic: Alfred Schaefer erneut wegen Volksverhetzung verurteilt
Replies: 3
Views: 132

Re: Alfred Schaefer erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

Die Antirevisionistische Webseite Blick nach Rechts berichtet ebenfalls über den Prozess und das Urteil:

https://www.bnr.de/artikel/aktuelle-mel ... st-leugner
by Pia Kahn
Tue Aug 13, 2019 2:30 am
Forum: Deutsches revisionistisches Forum
Topic: NZZ berichtet über weiteren Holocaust-Lügner
Replies: 0
Views: 100

NZZ berichtet über weiteren Holocaust-Lügner

"Der entlarvte Holocaust-Hochstapler Als angeblicher Überlebender der Nazi-Vernichtungslager erlangte Bruno Dössekker alias «Binjamin Wilkomirski» Weltruhm. Heute lebt er zurückgezogen im Thurgau – und findet immer noch Nachahmer, wie der Fall einer deutschen Bloggerin zeigt." https://www....
by Pia Kahn
Mon Aug 12, 2019 9:52 am
Forum: Deutsches revisionistisches Forum
Topic: Alfred Schaefer erneut wegen Volksverhetzung verurteilt
Replies: 3
Views: 132

Re: Alfred Schaefer erneut wegen Volksverhetzung verurteilt

Ich würde ja gerne meine Posts von Fehlern bereinigen, aber irgendwie scheint das nicht mehr zu gehen. Es geht um "Bewährung" und nicht "Gewährung"....
by Pia Kahn
Mon Aug 12, 2019 9:50 am
Forum: Deutsches revisionistisches Forum
Topic: Alfred Schaefer erneut wegen Volksverhetzung verurteilt
Replies: 3
Views: 132

Begründung wie Todesstrafe für Apostasie im Islam

Ja, das ist sehr traurig. Erinnert mich an die Begründung für die Todesstrafe für Apostasie im Islam. Wer vom Islam abfällt, der tut das laut orthodoxer Lehre, obwohl er genau weiß, dass der Islam die einzig wahre Religion ist. Apostasie ist damit immer ein böswilliger Akt der Auflehnung gegen Allah...
by Pia Kahn
Mon Aug 12, 2019 2:24 am
Forum: Deutsches revisionistisches Forum
Topic: Internetzugang zum Arolser Archiv
Replies: 0
Views: 107

Internetzugang zum Arolser Archiv

"Das Arolser Archiv ist eine der weltweit größten Sammlungen über NS-Verbrechen. Die Dokumente der Zeitgeschichte sollen jetzt anhand eines „Bürgerwissenschaftsprojekts“ digital abrufbar werden." Das ist zu begrüßen. https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/archiv-ueber-ns-verbrechen-digital...
by Pia Kahn
Sat Aug 03, 2019 3:59 pm
Forum: Deutsches revisionistisches Forum
Topic: Holocaust-Lügnerin ist tot.
Replies: 4
Views: 387

Re: Holocaust-Lügnerin ist tot.

Die FAZ berichtet auch über den Fall der Holocaust-Lügnerin Hingst. Es wird wieder diskutiert, ob man so eine Geschichte aufdecken solle oder doch lieber unter den Tisch kehren. Es gibt aber scheinbar gleich mehrere Fälle von erfundenen Holocaust-Überlebenden-Nachkommen: "In seiner Erklärung im...
by Pia Kahn
Sat Aug 03, 2019 9:13 am
Forum: Deutsches revisionistisches Forum
Topic: Holocaust-Lügnerin ist tot.
Replies: 4
Views: 387

Re: Holocaust-Lügnerin ist tot.

Kleine Korrektur. Anne Frank wurde zwar nach Auschwitz deportiert, aber nicht vergast. Statt dessen ist sie weiterdeportiert worden nach Buchenwald, wo sie an Typhus verstarb. Ein weiteres tragisches Schicksal. Allerdings auch kein Indiz für eine Vernichtungspolitik in Auschwitz, eher das Gegenteil....
by Pia Kahn
Sat Aug 03, 2019 9:11 am
Forum: Deutsches revisionistisches Forum
Topic: Holocaust-Lügnerin ist tot.
Replies: 4
Views: 387

Re: Holocaust-Lügnerin ist tot.

Der Spiegel möchte diesen Faux-Pas und das gefährliche Argument begegnen. Deshalb veröffentlicht der Spiegel die Geschichte einer Holocaust-Überlebenden, also einer Zeitzeugin: https://www.spiegel.de/video/holocaust-ns-zeitzeugin-edith-erbrich-ueber-ihre-deportation-video-99028836.html Edith Erbel w...
by Pia Kahn
Sat Aug 03, 2019 5:33 am
Forum: Deutsches revisionistisches Forum
Topic: Holocaust-Lügnerin ist tot.
Replies: 4
Views: 387

Re: Holocaust-Lügnerin ist tot.

Der Spiegel rechtfertigt sich jetzt dafür, dass er die Wahrheit über Frau Hingst und Ihre Lügengeschichte publiziert hat. Der Titel ist: "Warum der SPIEGEL über den Fall Marie Sophie Hingst berichten musste" https://www.spiegel.de/plus/marie-sophie-hingst-warum-der-spiegel-berichtet-hat-a-...
by Pia Kahn
Mon Jul 29, 2019 4:38 am
Forum: WWII Europe / Atlantic Theater Revisionist Forum
Topic: "The Phoney Victory" WW2 Revisionism in the main stream.
Replies: 3
Views: 619

Re: "The Phoney Victory" WW2 Revisionism in the main stream.

More startling admission in Peter Hitchens book. Churchill started targetin civilians in bombing raids: "„One startling fact is that the deliberate bombing of civilian targets in World War II for its own ssake was not, in fact, begun by the Germans. It was one of the first effects of Winston Ch...
by Pia Kahn
Mon Jul 29, 2019 1:53 am
Forum: 'Holocaust' Debate / Controversies / Comments / News
Topic: Evidence we must expect to see given the gas chambers were used
Replies: 7
Views: 631

Re: Evidence we must expect to see given the gas chambers were used

If the Nazis had meticulously planned the construction of killing factories using gas chambers, we would expect to find the plans and blueprints of the gas chambers in the documents ceised from Auschwitz. However, there are no blueprints of gas chambers to be found in the construction plans of Ausch...
by Pia Kahn
Mon Jul 29, 2019 1:50 am
Forum: 'Holocaust' Debate / Controversies / Comments / News
Topic: Evidence we must expect to see given the gas chambers were used
Replies: 7
Views: 631

Re: Evidence we must expect to see given the gas chambers were used

If the industrialised killing factories of the Nazis using gas chambers, cyclon B and crematoria were efficient killing methods as alleged, we would expect to see that other genocidal mass murderers (Pol Pot, Stalin, Mao, ...) would copy these methods. However, mass murderers all over the world do n...

Go to advanced search