Gaskammer-Kommentar: Jean-Marie Le Pen erneut verurteilt

Willkommen im deutschsprachigen Forum. (Postings in German)

Moderator: Moderator

User avatar
phdnm
Valuable asset
Valuable asset
Posts: 2865
Joined: Tue Jun 05, 2012 12:11 pm

Gaskammer-Kommentar: Jean-Marie Le Pen erneut verurteilt

Postby phdnm » 1 year 7 months ago (Wed Mar 01, 2017 1:14 pm)

Gaskammer-Kommentar: Jean-Marie Le Pen erneut verurteilt


01.03.2017

Der Gründer von Frankreichs rechtsextremer Front National (FN), Jean-Marie Le Pen, ist heute vom Pariser Berufungsgericht erneut wegen Leugnung von Verbrechen gegen die Menschlichkeit verurteilt worden. Der inzwischen aus der Partei ausgeschlossene 88-Jährige hatte die Gaskammern der Nationalsozialisten vor knapp zwei Jahren erneut als „Detail“ der Geschichte des Zweiten Weltkriegs bezeichnet.

Das Berufungsgericht bestätigte die Entscheidung der ersten Instanz und verurteilte Le Pen zu einer Geldstrafe von 30.000 Euro. Die FN bemüht sich unter dem Vorsitz seiner Tochter Marine Le Pen um ein gemäßigteres Image und hatte den Parteigründer 2015 nach monatelangem Krach ausgeschlossen. Grund war damals unter anderem, dass er seine Aussage von den Gaskammern als „Detail der Geschichte“ wiederholt hatte, für die er schon früher verurteilt worden war.

Jean-Marie Le Pen hatte die Front National seit ihrer Gründung 1972 bis 2011 geführt und von einer Splittergruppe zu einer wichtigen politischen Kraft geformt. Er will gegen das Urteil Rechtsmittel beim Kassationsgericht einlegen.


http://orf.at/stories/2381562/



User avatar
phdnm
Valuable asset
Valuable asset
Posts: 2865
Joined: Tue Jun 05, 2012 12:11 pm

Re: Gaskammer-Kommentar: Jean-Marie Le Pen erneut verurteilt

Postby phdnm » 6 months 2 weeks ago (Wed Mar 28, 2018 8:25 am)

Urteil gegen Le Pen wegen "Nazi-Gaskammern Detail"


Le Pen muss nun 30 000 Euro Strafe zahlen, weil er die Gaskammern der Nazis als «Detail» der Geschichte des Zweiten Weltkriegs bezeichnet hatte.

28.03.2018

Straßburg (dpa) - Der Gründer von Frankreichs rechtsextremer Front National, Jean-Marie Le Pen, ist rechtskräftig wegen Leugnung von Verbrechen gegen die Menschlichkeit verurteilt worden. Frankreichs höchstes Gericht, das Kassationsgericht, bestätigte am Dienstag ein entsprechendes Urteil der Vorinstanz und wies eine Revision Le Pens zurück, wie die Nachrichtenagentur AFP berichtete. Le Pen muss nun 30 000 Euro Strafe zahlen, weil er die Gaskammern der Nazis als «Detail» der Geschichte des Zweiten Weltkriegs bezeichnet hatte.

Der 89-Jährige hatte die Front National seit ihrer Gründung 1972 bis 2011 geführt und von einer Splittergruppe zu einer wichtigen politischen Kraft geformt.

Unter Vorsitz seiner Tochter Marine Le Pen bemüht sich die Partei um ein gemäßigteres Image und schloss den Gründer im Jahr 2015 aus. Zuletzt kappte die Front National alle Bande zu ihrem Ex-Chef: Sie schaffte den Posten des Ehrenvorsitzenden ab, den Le Pen auch nach dem Parteiausschluss weiter innehatte.


http://www.trt.net.tr/deutsch/europa/20 ... ail-939026


Return to “Deutsches revisionistisches Forum”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests