Ungewöhnliche Ehrung für Elie Wiesel

Willkommen im deutschsprachigen Forum. (Postings in German)

Moderator: Moderator

User avatar
phdnm
Valuable asset
Valuable asset
Posts: 3858
Joined: Tue Jun 05, 2012 12:11 pm

Ungewöhnliche Ehrung für Elie Wiesel

Postby phdnm » 1 month 2 weeks ago (Thu Apr 29, 2021 7:28 am)

Ungewöhnliche Ehrung für Elie Wiesel


29.04.2021

Ein Portrait-Büste des Holocaust-Überlebenden und Nobelpreis-Trägers soll an der National Cathedral in Washington, DC, angebracht werden.

Monumental, Ort für Staatsakte und ein Magnet für Touristen, würdigt die von der episkopalischen Kirche der USA geführte «National Cathedral» in der amerikanischen Hauptstadt seit vielen Jahren auch wichtige Bürgerrechtler und Wohltäter wie Mutter Teresa, Rosa Parks oder Oscar Romero, den 1980 vom Militär ermordeten Erzbischof von El Salvador. In Stein gemeisselt, zieren deren Büsten den Eingang. Im Herbst soll erstmals eine jüdische Persönlichkeit in diesen Kreis aufgenommen werden. Die Kirche lässt derzeit eine Büste des 2017 verstorbenen Schriftstellers, Bürgerrechtlers und Friedens-Nobelpreisträgers Elie Wiesel herstellen. Damit will die National Cathedral nicht allein Wiesels Verdienste im Kampf gegen Hass und Intoleranz würdigen, sondern die Erinnerung an den Holocaust bewahren.

Ein Sprecher erklärte, Wiesel sei selbstverständlich nur der erste Jude aus moderner Zeit an der Kathedrale: Schliesslich seien biblische Propheten bereits in grosser Zahl auf den Glasfenstern des mächtigen Gebäudes präsent


https://www.tachles.ch/artikel/news/ung ... lie-wiesel


Wird Angela Merkel die Lügen von Elie Wiesel übernehmen, insbesonder die über die Vernichtung der Juden in Auschwitz durch Feuer und nicht durch Gas?

By Robert Faurisson


Am 24. April 2017 wird Angela Merkel, Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland und ehemaliges Mitglied der kommunistischen Jugendbewegung in der seinerzeitigen Deutschen Demokratischen Republik, den Elie-Wiesel-Preis annehmen, der ihr vom Holocaust Memorial Museum in Washington (s.auch http://www.jta.org/2017/03/23/news-opin ... lie-wiesel) zugesprochen wurde.

https://codoh.com/library/document/is-a ... iesels/de/

Return to “Deutsches revisionistisches Forum”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests